Landfrauen News

Schaut auch bitte immer bei den Terminen rein, dort sind auch noch Infos zu Veranstaltungen außerhalb des Ortsvereins zu finden.

Die Bezirksnachrichten sowie unser Jahresprogramm findet ihr unter dem Bereich Downloads als Datei zum herunterladen.

Vorschau


Juni 2020

Nachrichten vom Bezirk:

Liebe Landfrauen
 
Langsam aber stetig, immer unter Berücksichtigung der Corona-Bestimmungen öffnet sich einiges wieder, was vorher für uns ganz normal war.  
Aber leider nicht alles und dazu gehört unser Bezirkslandfrauentag, den wir am 28. Oktober in Lottstetten veranstalten wollten.
Da doch viele der Teilnehmerinnen der sogenannten "Risiko-Gruppe" angehören, der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann und die Frauen auch kaum 3 Stunden mit Mundschutzmasken da sitzen möchten, kommen wir nicht drum herum unseren Bezirkslandfrauentag 2020 abzusagen und auf das nächste Jahr zu verschieben, in der grossen Hoffnung, dass bis dann eine Lösung gefunden wurde. Wir - die Bezirksvorstandschaft wie auch die Landfrauen von Lottstetten  - bedauern dies sehr, müssen uns aber den Gegebenheiten fügen.
Herzliche Grüsse
Elisabeth Etspüler 
mit Bezirksvorstandsteam 
 


Übungsleiterausbildung „Präventive Gymnastik“ für Frauen

Der LandFrauenverband Südbaden und der Badische Sportbund bilden ab Herbst 2020 sportbegeisterte Frauen ab 18 Jahren zur „Übungsleiterin für präventive Gymnastik“ aus. In der 15-tägigen Ausbildung erwerben die Teilnehmerinnen ein umfangreiches methodisches Repertoire im Bereich Fitness und Gymnastik und erhalten mit erfolgreicher Abschlussprüfung die Übungsleiterlizenz Ü/C. Die Ausbildung startet mit zwei Wochenenden im Oktober 2020 in der BDB-Musikakademie in 79219 Staufen, gefolgt von zwei Lehrgangswochen im Januar und Mai 2021 in der Südbadischen Sportschule in Baden-Baden-Steinbach. Die Teilnahmegebühr beträgt 300 € für den gesamten Lehrgang inklusive Unterkunft und Verpflegung.

Anmeldeschluss: 22.06.2020

Informationen und Anmeldung beim Bildungs- und Sozialwerk des LandFrauenverbandes Südbaden e. V., Telefon: 0761/27133-500. www.landfrauenverband-suedbaden.de

 


Mai 2020

Liebe Landfrauen
Leider noch keine Änderung in Sicht in Sachen Corona....
Deshalb gibt es weitere Absagen von Landfrauen-Terminen wie ihr in der Bezirksinfo Mai 2020 ersehen könnt. Auch die Landfrauenreise im Herbst 2020 müssen wir schweren Herzens verschieben. 
 
Um doch einmal wieder Kontakt miteinander zu haben, bieten wir an für alle, die Lust und Zeit haben sich in einer Video-Konferenz mit uns zu treffen. 
Meldet euch bitte bei mir an wenn ihr mitmachen möchtet, dann senden wir euch den entsprechenden Link zu und einen Terminvorschlag.  
 
 
Trotz oder gerade wegen "Corona" gibt es neue Veranstaltungen wie "Dinnernight - Online" der Landjugend am 20.05.2020, zu der auch die Landfrauen herzlich eingeladen werden.
Genauere Infos können im Anhang ersehen werden.
Anmeldung unter:      https://www.laju-suedbaden.de/de/veranstaltungen/anmeldung.php?id=756#anmeldung 
 
 
Herzliche Grüsse und immer schön gesund bleiben
Elisabeth Etspüler mit Vorstandsteam
 
 

April 2020

Behelfs-Mund-Nase-Masken nähen!

Liebe Landfrauen
 
Die Sozialstationen und Heime haben sich sehr gefreut über die vielen bunten Stoff-Masken, die von den Landfrauen genäht wurden und bedanken sich ganz herzlich! 
Mehr als  1000 Behelfs-Mundschutzmasken sind genäht und verteilt worden, an die Pflegeheime in Jestetten, Erzingen und Höchenschwand, an die Sozialstationen Hochsal und Klettgau. 
Und es geht noch weiter....
Wir haben von der Sozialstation in Waldshut eine weitere Anfrage für Behelfs-Mundschutz-Masken bekommen, deshalb wäre es schön, wenn sich nochmal fleissige Näherinnen ans Werk machen würden. Allerdings sollten dieses Mal die Masken eine seitliche Öffnung haben, damit vor jedem Tragen ein Filter zwischen die beiden Stoffwände hineingeschoben werden kann. Oder eine Öffnung auf der Rückseite (Fotos sind im Anhang). Ihr könnt weiterhin gerne sowohl Gummi- als auch Bindebänder nehmen. 
Bei Gummibändern gibt es die Hinter-die Ohren-Variante oder auch die Hinterkopf-Variante (auch im Anhang zu finden).
 
 
Gerne könnt ihr Helga Trötschler in Nöggenschwiel kontaktieren  ( Mail: helga_troetschler@web.de   / WhatsApp:  0172 176 7097)  oder auch mich.
 
Herzlichen Dank für euer tolles Engagement!!
 
Liebe Grüsse
Elisabeth Etspüler

Download
Klein
MoinLiz-Schnitmuster-Behelfs-Mundschutz-
Adobe Acrobat Dokument 914.0 KB
Download
Mittel
MoinLiz-Schnitmuster-Behelfs-Mundschutz_
Adobe Acrobat Dokument 797.0 KB
Download
Groß
MoinLiz-Schnitmuster-Behelfs-Mundschutz_
Adobe Acrobat Dokument 995.2 KB

 

Zur Info - Stoffbeschaffung!

Wie uns mitgeteilt wurde, hat der Stoffladen in der Lauffenmühle zur Zeit täglich von 10-12 Uhr geöffnet.

Weiterhin hat eine Landfrau relativ schnell und günstig Stoff bei www.stoffspektakel.de im Internet bestellen können und hier gute Erfahrung gemacht.

Man kann aber jeden Stoff, der dicht gewebt und heiß waschbar ist (100% Baumwolle), verwenden. Z. B. alte Herrenhemden, Blusen, Bettwäsche usw. . Aus Jerseystoff könnt Ihr schmale Streifen schneiden, diese kurz in die Länge ziehen, so daß sie sich einrollen, schon habt Ihr einen Gummi-Ersatz.


Danke für Euren Einsatz!

Bisher konnten wir 156 Behelfs-Masken an den Bezirk weiterleiten, damit diese verteilt werden können.

Weiter so - der Bedarf ist immer noch groß!


Liebe Landfrauen,
von Susi Schänzle habe ich die im Anhang befindliche Anleitung für einen Behelfs-Mundschutz in anderer Form bekommen. Dieser Behelfs-Mundschutz ist, nach Aussage von Susi, von Hebammen getestet und für gut befunden worden.

 

Vielleicht eine Alternative für unsere fleißigen Näherinnen.
Viele Grüße
Elvira

   

Download
Gesichtsmaske von Katharina Raab.pdf
Adobe Acrobat Dokument 927.4 KB

 

 

Liebe Landfrauen,
Leider hat sich die "Corona-Situation" in einigen Ländern drastisch verschlimmert und auch bei uns kann noch keine Entwarnung gegeben werden.
Während die einen nun umso mehr arbeiten müssen, sind die anderen gezwungen zu Hause zu bleiben, was für beide Seiten recht belastend sein kann.
Tragisch ist auch, dass es zur Zeit an Schutzausrüstung mangelt und alle Institutionen versuchen müssen diese irgendwie aufzutreiben, oft zu total überrissenen Preisen.
Wir haben deshalb bei Sozialstationen und Seniorenheimen nachgefragt, ob es Sinn macht, wenn wir sie mit selbstgenähten Behelfs-Mundschutz-Masken unterstützen würden.
Diese ersetzten keinesfalls die medizinischen und sind einfach zur Vorbeugung gedacht.
Die Sozialstationen und Heime nehmen das Angebot gerne an und freuen sich über viele bunte und farbige Stoffmasken (da sie von Trigema nur weisse Stoffmasken bekommen). Die Stoffmasken sollten auf jeden Fall mit 60° gewaschen werden können. Die Stoffe können aus alten Hemden, Tischdecken, Bettbezügen etc. sein.
Im Anhang findet ihr eine Anleitung für das Nähen (herausgegeben von der Stadt Essen).
(anstelle der 90cm langen Bänder können auch ca. 20 cm lange Gummis genommen werden)
Deshalb bitten wir euch, dieses Mail an alle Mitglieder weiterzuleiten oder die Nähanleitung an interessierte Frauen weiterzugeben, die kein Mail haben!!
Wir hoffen, dass sich ganz viele Landfrauen bei unserer Näh-Aktion beteiligen werden!!
Liebe Vorsitzende, sinnvoll ist wenn in jedem Verein eine Frau (ihr selbst oder eine andere) die Masken einsammelt.
Wir von der Bezirksvorstandschaft werden diese dann abholen und an die jeweiligen Instutionen weiterleiten.
Schön wäre, wenn wir bis Ende der Woche schon viele abholen könnten.
Und wenn ihr das eine oder andere Foto dabei macht und an uns schickt wäre das klasse!!
Es grüsst euch ganz herzlich,

 

Elisabeth Etspüler
mit Bezirksvorstandsteam
Download
Behelfs-Mund-Nasen-Schutz__Naehanleitung
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

ALLE AKTIVITÄTEN ABGESAGT wegen CORONA  !!!

04.04.20 Brauereibesichtigung Haderbräu, mit anschließendem Abendessen.

Abfahrt in Geißlingen 16.30 Uhr mit dem Bus. Treffpunkt Gemeindehalle.


März 2020

Wichtig!!!

Danke für Eure Anmeldungen zur Brauerei-Besichtigung Hader-Bräu, der Bus ist jetzt voll.

Infos zum Ausflug findet Ihr hier

 

14.03.20 Sporttag fällt aus

 

11.03.20 Stammtisch

Dieses Mal treffen wir uns im Rebstock ab 19 Uhr, bitte weitersagen.

Es starten neue Sportkurse, ganz neu !!!Pound für Kinder!!! Info´s findet ihr hier


Februar 2020

Landfraue holed s´Fasnachtsgwändli hine füre,

 

dä Schmutzig Dunschtig stoht vor de Türe.

 

Chömmed is Bürgerhus uf die nüni,

 

do goht üse z´morge über d´Bühni.

 

Weggli und Kaffee wartet döt uff eu

 

bringet no öbbis fürs Büffet mit, des isch nit neu.

 

Die alte Wiiber und d´Musik würed au Halt bi üs mache, do gibt’s dänn sicher auch öbbis zum lache.

 

Wenn vieli chömmed sin mir froh, i dem Sinn: Narri, narro !

 

Eui Vorschtandschaft

 


 Liebe Landfrauen,

 

um Euch schon einmal vorab zu informieren, hier der Terminplan und Ablauf der diesjährigen Fasnacht in Geißlingen:

Dieses Jahr findet die Fasnacht wieder am Samstag statt.

Es wird eine Festmeile rund um das Bürgerhaus geben.

Wir werden im ersten Stock des Bürgerhauses eine Weinstube unterhalten. 

 

15.02.2020

 

9.00-10.00 Uhr, Vorverkauf Bunter Abend, Gemeindesaal

Vorverkauf Plaketten

20.02.2020

 

Schmutziger Dunschtig

9.00 Uhr, Närrisches Frühstück im Bürgerhaus

Kaffee, Tee u. Brötchen übernimmt der Verein, für unser Buffet bringt jede etwas mit, sowie auch ihr Geschirr.

21.02.2020

20.11 Uhr, Bunter Abend

22.02.2020

14.00 Uhr, Eröffnung der Festmeile

15.30 Uhr, Umzug,

anschließend Närrisches Treiben rund um das Bürgerhaus

 

 

  

Wir freuen uns auf eine schöne Fasnacht mit Euch,

Eure Vorstandschaft


Am 08.02.20, von 8.30 - 16.00 Uhr, findet im Bürgerhaus Geißlingen
ein 1. Hilfe Kurs - mit Zusatzinhalten für die erste Hilfe am Kind!!! statt.

Dieser Kurs ist geeignet für alle Personen
(Eltern, Großeltern, Babysitter, Geschwister, Tagesmütter,
Betreuungspersonal in pädagog. Einrichtungen ...)

die ein Interesse an der medizinischen Erstversorgung am Kind haben.

Die Inhalte sehen wie folgt aus: 

Sicherheit: Eigenschutz, Absichern von Unfallstellen, Notruf

Unfallprävention für Teilnehmer aus Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Besonderheiten der kindlichen Psyche

Versorgung von (stark) blutenden Wunden

Erste-Hilfe Maßnahmen bei verschiedenen Verletzungen

Erkennungsmerkmale und Erste-Hilfe Maßnahmen bei akuten Erkrankungen

Stationsübungen – Erste Hilfe Maßnahmen bei

Bewusstlosigkeit

Kreislaufstillstand – Erwachsener

Kreislaufstillstand – Kind

Kreislaufstillstand – Säugling

Abschluss

 

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung, Andrea Masche (07742-4818)

 

Kurszeit: 8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Kursort: Bürgerhaus Geißlingen

Kosten: 40 Euro, Personen die in pädagogischen Einrichtungen tätig sind, können die Kosten von ihrem Kostenträger erstattet bekommen.

Anmeldung bei Andrea Masche, Email: Landfrauen.Geisslingen.Andrea.Masche@web.de, oder Tel. 4818 .

Wir benötigen für die Anmeldung eine Teilnehmer/Innen-Liste mit Vor- und Nachnamen sowie dem Geburtsdatum. Die Anmeldung ist verbindlich.


Januar 2020

Liebe Landfrauen,

ein gutes, neues Jahr 2020 mit vielen schönen Erlebnissen und Stunden bei gemeinsamen Aktivitäten,

wünscht Euch Euer Vorstandsteam!!!

 

Fit ins neue Jahr!

Die Sport-Kurse haben wieder begonnen. Die aktuellen Termine findet ihr wie immer hier

 

 


Landfrauen-Taschen u. Landfrauen-Schirme

Wer gerne eine Landfrauen-Tasche oder einen Schirm hätte, kann diese/n bei Elvira Schmid (Tel.6073) bestellen.

Tasche 15 Euro, Schirm 12 Euro plus Portoanteil